Just Dance -Tanzen in Rheine-

Tanzabende im HirschClub in Rheine

Diesen Mittwoch noch nichts vor?

“Just Dance” im Hirsch Club

…dann ab zum Tanzabend in den Hirschen. In Kooperation mit Tanzschulen aus der Region, bieten wir euch hier einen Abend für unterschiedliche Tanzrichtungen mit Musik nach eurem Geschmack. Kommt vorbei und genießt die Stimmung.

 Jeden fünften Mittwoch im Monat im hirsch club um 19:00 Uhr

€€€? Kostenlos !!

(Ihr zahlt also nur das, was ihr trinkt)

Muss ich tanzen? Nein, wir zwingen niemanden. Jeder kann, muss aber nicht!

…ein paar Minuten zu spät? Kein Problem. Kommt einfach spontan rein und schaut bei unseren Tanzabenden vielleicht einfach nur mal zu.

Wir bilden euch aus zum TanzHirschen!



 

BierTasting & 3 Gang Menü -Emsland Edition-

UNSERE Region - Bier Tasting mit der Brauerei Borchert

Ihr trinkt gerne Bier? Wir bieten euch ein absolutes Geschmackserlebnis. Zusammen mit der Landhaus-Brauerei Borchert aus Lünne konzipieren wir euch ein 3-Gänge Menü mit der passenden Bierbegleitung.

Gleichzeitig erfahrt ihr mehr über den Brauprozess, sowie die Brauerei in Lünne.

Beim Ticketkauf habt ihr die Möglichkeit zwischen dem regulären Menü und einer vegetarischen Alternative auszuwählen.

 

Folgende Bier sind Bestandteil des Bier Trio:

Anselm Mandarina

Ein helles, hopfengestopftes Bier, dem in der Nachgärung der Hopfen Mandarina Bavaria hinzugegeben wurde, 4.8 vol.%. Ein herrlich erfrischendes Bier mit herb-fruchtigen Noten, ideal für den emsländischen Sommer!

Braunbier

Ein malzwürziges Braunbier mit dunkler Farbe und leichten Noten von Karamell, 4.8 vol%.

Bonaventura Brown Ale

Unser Winterbier! Dank des verwendeten Schokoladenmalzes hat dieses Bier Röstaromen, die an Kaffee und Schokolade erinnern. Mit seiner dunkelbraunen, fast schwarzen Farbe und den 5.9 vol.% ist dieses Bier optimal für die kalte Jahreszeit und lässt sich auch hervorragend stacheln – eine besondere Art der Bierveredelung!

 


HIER gelangst du zur Landhaus Brauerei Borchert


Rules Of This Game -Electrative Rock-

Electrative Rock from Germany 
-jetzt live in Rheine erleben-

“Electrative Rock” – was ist das?! Eine ganz eigene Mischung aus Alternative Rock und EDM, gepaart mit einem  Hauch Punk! Dazu eine Live-Performance die hängen bleibt und so mancher Konzertbesucher staunt nicht schlecht  darüber, was zwei junge Menschen auf der Bühne rüberbringen können.
Alessa und Joe gründeten 2018 das Duo “Rules Of This Game” und sind seitdem gut rumgekommen! Über 100  Konzerte in ganz Deutschland, Belgien und den Niederlanden haben die beiden schon hinter sich gebracht. Durch das  Mischungsverhältnis der Stilrichtungen, sowie durch den markanten Gesang der Frontfrau, entsteht eine Musik,  die außergewöhnlich und eingängig zugleich ist. Auch die Texte haben es in sich und beschäftigen sich mit Themen  der heutigen Zeit, politische Statements eingeschlossen. Für Toleranz und Demokratie haben sie sich auf diversen  Christopher Street Days und Festivals gegen Rechts bereits stark gemacht.

Der Bandname bezieht sich darauf, nach welchen Regeln die Welt spielt und warum es manchmal sinnvoll sein kann  diese zu brechen. Euphorie und Melancholie liegen dabei oft nah beieinander, denn mal gewinnt man, mal verliert  nan – das sind die Spielregeln!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Bandbiografie

2017 lernten sich Alessa und Johannes über die Tontechnik kennen, denn beide waren damals (und sind es heute noch) beruflich als Tontechniker unterwegs. Sie freundeten sich an und stellten schnell fest, dass sie beide auch Vollblutmusiker sind. Alessa, die singt, Gitarre, Bass und Keyboard spielt, versuchte zu dem Zeitpunkt eine Band zu  gründen, um ihre selbstgeschriebenen Songs auch live spielen zu können. Leider scheiterte das Projekt am Zeitmangel ihrer Mitstreiter, der regelmäßige Proben und Auftritte fast unmöglich machte. Frustriert erzählte sie Johannes davon, der seit früher Kindheit Schlagzeug spielt, aber damals bandlos war. Seine Reaktion darauf war spontan, einfach und sehr erfolgreich: „Mach nen Bassisten klar und dann gründen wir ne Band!“ Gesagt getan. Nach einigen Monaten der Bassisten- und Proberaumsuche schien alles perfekt. Das Trio Rules Of This Game war Anfang 2018 geboren. Der Name beruht auf einem gleichnamigen Song, den Alessa bereits 2015 geschrieben hatte und der die vermeintlichen Regeln der Gesellschaft kritisiert. Ihr Konzertdebut gaben sie am 19.04.2018 in Bonn, doch nach nur 4 Monaten und 6 Auftritten bahnte sich ein Unheil an. Die Bassistin, Dana, war durch ihre neue Ausbildung und ihr Privatleben so eingespannt, dass sie schweren Herzens die Band verließ. Da bereits die nächsten Auftritte anstanden und kein Ersatzbassist in Reichweite war, beschlossen die verbliebenen zwei nach einigem Hin- und Her-Überlegen als Duo weiterzumachen. Ein gewagter Schritt, aber Bands wie dieTwenty one Pilots oder White Stripes hatten ja schon bewiesen, dass es möglich ist! Ihr Duo-Debüt gaben sie am 29.09.2018 in Sendenhorst. Lob und Zuspruch, die sie vom Publikum erhielten, waren so groß, dass keine Zweifel mehr zurückblieben! „Es hat auch Vorteile nur zu zweit zu sein! Wenn wir die Bassdrum nicht mitnehmen müssen, können wir in einem einzigen Golf zum Gig fahren!“ stellte Johannes schnell fest. Ein Paar Tage später, am 06.10.2018, gewannen sie den ersten Platz beim Waldenrather Bandconstest, der zu 100% vom Publikumsvoting entschieden wurde, in einer Stadt, in der sie vorher keiner kannte. Ein wahrer Kick für’s Selbstbewusstsein. Insgesamt spielten sie 2018 14 Konzerte in 9 verschiedenen Städten. 2019 warenes bereits fast 70 Konzerte deutschlandweit mit Gastauftritten in Belgien und den Niederlanden. Während der Corona-Pandemie nahmen sie an diversen Livestream-Events teil. Das Ziel der beiden ist ganz klar – die Musik zum Beruf machen und die ganze Welt erreichen!

Hier kannst du “Rules Of This Game” auf ihrer Website besuchen


 

Just Dance -Tanzen auf dem Marktplatz-

Tanzabende im HirschClub in Rheine

Diesen Mittwoch noch nichts vor?

“Just Dance” auf dem historischen Marktplatz

…dann ab zum Tanzabend in den Hirschen. In Kooperation mit Tanzschulen aus der Region, bieten wir euch hier einen Abend für unterschiedliche Tanzrichtungen mit Musik nach eurem Geschmack. Kommt vorbei und genießt die Stimmung.

 Jeden fünften Mittwoch im Monat im hirsch club um 19:00 Uhr

€€€? Kostenlos !!

(Ihr zahlt also nur das, was ihr trinkt)

Muss ich tanzen? Nein, wir zwingen niemanden. Jeder kann, muss aber nicht!

…ein paar Minuten zu spät? Kein Problem. Kommt einfach spontan rein und schaut bei unseren Tanzabenden vielleicht einfach nur mal zu.

Wir bilden euch aus zum TanzHirschen!



 

Just Dance -Tanzen in Rheine-

Tanzabende im HirschClub in Rheine

Diesen Mittwoch noch nichts vor?

“Just Dance” im Hirsch Club

…dann ab zum Tanzabend in den Hirschen. In Kooperation mit Tanzschulen aus der Region, bieten wir euch hier einen Abend für unterschiedliche Tanzrichtungen mit Musik nach eurem Geschmack. Kommt vorbei und genießt die Stimmung.

 Jeden fünften Mittwoch im Monat im hirsch club um 19:00 Uhr

€€€? Kostenlos !!

(Ihr zahlt also nur das, was ihr trinkt)

Muss ich tanzen? Nein, wir zwingen niemanden. Jeder kann, muss aber nicht!

…ein paar Minuten zu spät? Kein Problem. Kommt einfach spontan rein und schaut bei unseren Tanzabenden vielleicht einfach nur mal zu.

Wir bilden euch aus zum TanzHirschen!



 

BierTasting & 3 Gang Menü -Emsland Edition-

UNSERE Region - Bier Tasting mit der Brauerei Borchert

Ihr trinkt gerne Bier? Wir bieten euch ein absolutes Geschmackserlebnis. Zusammen mit der Landhaus-Brauerei Borchert aus Lünne konzipieren wir euch ein 3-Gänge Menü mit der passenden Bierbegleitung.

Gleichzeitig erfahrt ihr mehr über den Brauprozess, sowie die Brauerei in Lünne.

Beim Ticketkauf habt ihr die Möglichkeit zwischen dem regulären Menü und einer vegetarischen Alternative auszuwählen.

 

Folgende Bier sind Bestandteil des Bier Trio:

Aquinas Buchweizen

Buchweizen aus der Region lassen wir mälzen und brauen anschließend das nussig-herzhafte, vollmundige Buchweizenbier daraus, 5.2 vol.%.

Braunbier

Ein malzwürziges Braunbier mit dunkler Farbe und leichten Noten von Karamell, 4.8 vol%.

Origines IPA

Unser Jubiläumsbier zum 20-jährigen. Dank der verschiedenen Hopfensorten eine kleine Fruchtbombe mit leichter Karamellnote und ausgewogener Bittere, 6.1 vol.%.

 

 


HIER gelangst du zur Landhaus Brauerei Borchert